Peer Review on “Towards a more dynamic collective bargaining”

Beschreibung Diese Peer Review-Veranstaltung bietet eine Gelegenheit, in Portugal gesetzte politische Maßnahmen im Bereich der Arbeitsbeziehungen, insbesondere mit Blick auf das Kollektivvertragssystem, zu diskutieren. FORBA nimmt an dieser Veranstaltung teil und bewertet diese Maßnahmen vor dem Hintergrund des österreichischen Systems der Arbeitsbeziehungen. Ziel dieses Projekts ist, das Kollektivvertragssystem in Portugal zu verbessern und Lehren aus den Erfahrungen, die Portugal mit den Strukturreformen gemacht hat, für Österreich zu ziehen. Die Peer Review-Veranstaltung findet am 23. Und 24. Oktober 2017 in Lissabon statt und umfasst die Präsentation der politischen Maßnahmen in Portugal, eine Einschätzung der gesetzten Maßnahmen in Portugal durch FORBA sowie Arbeitsgruppen zum Zweck des gegenseitigen Erfahrungsaustauschs.
Durchführung Georg Adam
Auftraggeber ICF Consulting Services Limited
Stand laufend
Laufzeit 8/2017 - 11/2017