Bücher, Herausgeberschaften und publizierte Berichte

Seite 1 von 2 (99 Datensätze gefunden) 1 | 2 | > | >> |

Datensätze pro Seite : 5 | 10 | 20 | 50 |

Sortierung 

Titel Beschäftigtendatenschutz. Handbuch für die betriebliche Praxis
VerfasserIn Haslinger, Susanne, Krisch, Andreas, Riesenecker-Caba, Thomas
Erscheinungsort Wien Jahr 2017
Verlag ÖGB Verlag
Beschreibung In der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird erstmals die Datenverarbeitung im Beschäftigungskontext direkt angesprochen. Im neuen österreichischen Datenschutzgesetz (DSG) bleiben die Informations- und Mitwirkungsrechte der Betriebsräte aufrecht, sie stehen jedoch vor zahlreichen Fragen und neuen Herausforderungen. In diesem Handbuch wird die geänderte Rechtslage für Datenschutzbeauftragte, Betriebsräte und ArbeitnehmerInnen aufbereitet, um eine ausgewogene Umsetzung der rechtlichen Vorgaben im Betrieb zu unterstützen. KäuferInnen des Buches können auch auf eine E-Book-Version im PDF-Format sowie online auf weitere Inhalte zugreifen.
 
Titel Betriebsrat und Information. Datenschutz. Verschwiegenheitspflichten. Technische Lösungen
VerfasserIn Felten, Elias, Goricnik, Wolfgang, Riesenecker-Caba, Thomas (Hg.)
Erscheinungsort Wien Jahr 2017
Verlag Manz, Praxishandbuch Arbeitsrecht
 
Titel Hard work in new jobs: the quality of work and life in European growth sectors
VerfasserIn Holtgrewe, Ursula, Kirov, Vassil, Ramioul, Monique
Erscheinungsort Houngsmills Jahr 2015
Verlag Palgrave Macmillan
 
Titel Capitalism and the Political Economy of Working Time
VerfasserIn Hermann, Christoph
Erscheinungsort London & New York (forthcoming) Jahr 2014
Verlag Routledge
 
Titel Feministische Ökonomie. Intro
VerfasserIn Haidinger, Bettina, Knittler, Käthe
Erscheinungsort Wien Jahr 2014
Verlag Mandelbaum kritik & utopie
Beschreibung Dieses INTRO gibt einen grundlegenden Einblick in feministische Kritiken an ökonomischen Theorien sowie in die wichtigsten Ansätze feministischer Theoriebildung. Es stellt ihre Entstehung und ihre Kernthemen dar. Die herrschende Wirtschaftstheorie und -politik sowie wesentliche ökonomische Kennzahlen und statistische Indikatoren werden als geschlechtsneutral präsentiert. Hinter diesen scheinbar neutralen Zahlen und Konzepten verstecken sich jedoch geschlechtliche Ungleichheiten, Herrschafts- und Ausbeutungsstrukturen werden so verdeckt. Feministische Ökonomie deckt diese blinden Flecken auf, übt Kritik an den herrschenden Mainstream-, aber auch heterodoxen Ökonomiesträngen und entwickelt Gegenmodelle. Zu ihren Kernthemen zählen unter anderem die Kritik an der Neoklassik und dem ihr zugrunde liegenden Konzept des homo oeconomicus, die Verteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit, Care-Arbeit oder Gender Budgeting. Neben der systematischen Darstellung von theoretischen Debatten, wirtschaftspolitischen und makroökonomischen Prozessen und ihrer feministischen Kritik stellt das Buch aber auch Widerstandsstrategien, Alternativen und Utopien jenseits einer patriarchalen Ökonomie vor.
 
Titel Überblick über Arbeitsbedingungen in Österreich. Follow-up-Studie
Zusatz Sozialpolitische Studienreihe Band 15, Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
VerfasserIn Eichmann, Hubert, Saupe, Bernhard
Erscheinungsort Wien Jahr 2014
Verlag ÖGB Verlag
Links Überblick über Arbeitsbedingungen in Österreich. Follow-up-Studie
 
Titel Im Dienste öffentlicher Güter. Metamorphosen der Arbeit aus Sicht der Beschäftigten
Zusatz gefördert im Rahmen des D-A-CH Lead Agency Verfahrens vom Schweizerischen Nationalfonds, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (I 500-G17)
VerfasserIn Flecker, Jörg, Schultheis, Franz, Vogel, Berthold (Hg.)
Erscheinungsort Berlin Jahr 2014
Verlag edition sigma
 
Titel Health Literacy als Basiskompetenz der Gesundheitsgesellschaft. Tagung der Österreichischen, Deutschen und Schweizer Fachgesellschaften für Gesundheits- und Medizinsoziologie
VerfasserIn Penz, Holger, Martinz, Hannes, Klein, Regina, Krajic, Karl (Hg.)
Erscheinungsort Villach, Feldkirchen Jahr 2014
Verlag FH Kärnten
 
Titel The gender gap in pension in the EU
Zusatz European Network of Experts on Gender Equality (ENEGE)
VerfasserIn Mairhuber, Ingrid (et al.)
Erscheinungsort Luxembourg Jahr 2013
 
Titel The impact of the economic crisis on the situation of women and men on gender equality policies
Zusatz European Network of Experts on Gender Equality (ENEGE)
VerfasserIn Mairhuber, Ingrid (et al.)
Erscheinungsort Luxembourg Jahr 2013
 
Titel The Millennium Development Goals (MDGs) and the Post-2015 Debate
VerfasserIn Prammer, Elisabeth, Martinuzzi, André
Erscheinungsort Vienna Jahr 2013
Verlag European Sustainable Development Network (ESDN)
 
Titel Aus dem Schatten des „Bildungsdünkels“. Bildungsbenachteiligung, Bewältigungsformen und Kompetenzen von Menschen mit geringen Schriftsprachenkompetenzen
Zusatz Materialien zur Erwachsenenbildung Nr.1/2013, Herausgegeben vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
VerfasserIn Krenn, Manfred
Erscheinungsort Wien Jahr 2013
 
Titel Hausfrau für zwei Länder sein. Zur Reproduktion des transnationalen Haushalts
VerfasserIn Haidinger, Bettina
Erscheinungsort Münster Jahr 2013
Verlag Westfälisches Dampfboot
 
Titel Transformation der Arbeitsbeziehungen in Irland und Portugal
Zusatz Materialien zu Wirtschaft und Gesellschaft Nr. 119
VerfasserIn Brandl, Bernd, Allinger, Bernadette
Erscheinungsort Wien Jahr 2013
Verlag AK Wien
 
Titel Neue Prekarität. Die Folgen aktivierender Arbeitsmarktpolitik - europäische Länder im Vergleich
VerfasserIn Scherschel, Karin, Streckeisen, Peter, Krenn, Manfred (Hg.)
Erscheinungsort Frankfurt, New York Jahr 2012
Verlag Campus Verlag
Links Neue Prekarität. Die Folgen aktivierender Arbeitsmarktpolitik - europäische Länder im Vergleich
 
Titel Privatization of Public Services. Impacts for Employment, Working Conditions, and Service Quality in Europe
VerfasserIn Hermann, Christoph, Flecker, Jörg (Hg.)
Erscheinungsort New York Jahr 2012
Verlag Routledge Studies in Employment and Work Relations in Context
 
Titel Eurokrise, Austeritätspolitik und das Europäische Sozialmodell. Wie die Krisenpolitik in Südeuropa die soziale Dimension der EU bedroht
Zusatz Friedrich Ebert Stiftung, Internationale Politikanalyse, Berlin, Download: http://library.fes.de/pdf-files/id/ipa/09444.pdf
VerfasserIn Busch, Klaus, Hermann, Christoph, Hinrichs, Karl, Schulten, Thorsten
Erscheinungsort Jahr 2012
Links Eurokrise, Austeritätspolitik und das Europäische Sozialmodell
 
Titel Arbeit in Ketten und Netzen. Die dynamische Vernetzung von Unternehmen und die Qualität der Arbeit
Zusatz FORBA-Forschung, Bd. 6
VerfasserIn Jörg Flecker (Hg)
Erscheinungsort Berlin Jahr 2012
Verlag edition sigma
Beschreibung Güter und Dienstleistungen werden heute vorwiegend innerhalb grenzüberschreitender Wertschöpfungsketten und komplexer Unternehmensnetzwerke produziert. Als Normalform der Koordination wirtschaftlicher Aktivitäten bestimmen sie auch die Erwerbsarbeit maßgeblich. Ketten und Netze unterliegen einem ständigen Prozess der Reorganisation, indem Funktionen ausgelagert oder auch wieder eingegliedert werden, Arbeit in andere Länder verlagert wird, Betriebe ihre Position in Ketten oder Netzen verbessern oder verschlechtern und übergreifende, systemische Rationalisierungsstrategien zu r Anwendung kommen. In diesem Band wird die Frage behandelt, welche spezifischen Auswirkungen diese dynamische Vernetzung von Betrieben, Unternehmen und Organisationen auf die Qualität der Arbeit hat. Was trägt sie zum Wandel der Arbeit bei und inwiefern verstärkt sie aktuelle Trends der Flexibilisierung, Beschleunigung, Prekarisierung und Standardisierung? Die Antworten auf diese Fragestellung wurden auf der Grundlage umfangreicher Forschungsarbeiten in Indust rie- und Dienstleistungsbranchen sowie bei öffentlichen Dienstleistungen in 14 europäischen Ländern entwickelt; sie werden hier in Branchen- und Querschnittsanalysen vergleichend präsentiert und resümierend bilanziert.
 
Titel Individualisierung, Subjektivierung und Bewältigung
Zusatz Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 37, Issue 4 (Special Issue)
VerfasserIn Eichmann, Hubert, Ziegler, Meinrad (Eds.)
Erscheinungsort Wien Jahr 2012
 
Titel Long-term Care for the elderly. Provisions and providers in 33 European countries
Zusatz EU Expert Group on Gender and Employment (EGGE)
VerfasserIn Mairhuber, Ingrid (et al.)
Erscheinungsort Luxembourg Jahr 2012
 
Titel Boreout – Biografien der Unterforderung und Langeweile – Eine soziologische Analyse
VerfasserIn Prammer, Elisabeth
Erscheinungsort Wiesbaden Jahr 2012
Verlag Springer VS
 
Titel Collective bargaining and balanced recovery: The case of Austria
Zusatz Working Paper No. 23, Industrial and Employment Relations Department, International Labour Office (Hg.)
VerfasserIn Hermann, Christoph
Erscheinungsort Geneva Jahr 2011
Links Collective bargaining and balanced recovery: The case of Austria
 
Titel Erwerbsarbeit und Elternschaft
Zusatz Statistik Journal Wien 2/2011; Magistrat der Stadt Wien, MA 5 – Finanzwesen, Referat Statistik und Analyse
VerfasserIn Mairhuber, Ingrid, Papouschek, Ulrike, Sardadvar, Karin
Erscheinungsort Wien Jahr 2011
 
Titel Lernen für Gesundheit. Tagungsband zur Jahrestagung 2010 der Österreichischen Gesellschaft für Public Health
VerfasserIn Krajic, Karl (Hg.)
Erscheinungsort Linz Jahr 2011
Verlag Verlag der oberösterreichischen Gebietskrankenkasse
 
Titel "... was willst du viel mitbestimmen?" Flexible Arbeit und Partizipationschancen in IT-Dienstleistungen und mobiler Pflege
Zusatz FORBA-Forschung Bd. 5
VerfasserIn Manfred, Krenn, Jörg, Flecker, Hubert, Eichmann, Ulrike, Papouschek
Erscheinungsort Berlin Jahr 2010
Verlag edition sigma
Beschreibung Wie entwickeln sich die Partizipationschancen der Erwerbstätigen unter den Bedingungen flexibler, projektförmiger oder mobiler Arbeit? Das ist die zentrale Frage dieses Buchs, das im Rahmen des Forschungsprogramms „New Orientations for Democracy in Europe“ entstand. Die AutorInnen nehmen eine Vergleichsperspektive ein, die durch starke Kontraste besonders interessante Aufschlüsse verspricht: Sie untersuchen empirisch Unternehmen, die informationstechnische Dienstleistungen anbieten, und Betriebe, die Dienste in der mobilen Pflege erbringen. In beiden Tätigkeitsfeldern spielen Mobilität, flexible Arbeitszeiten und die Subjektivierung von Arbeit eine wichtige Rolle, aber die Bedingungen, Ausformungen und Umgangsweisen der Beschäftigten damit sind höchst unterschiedlich. Während die Informationstechnik-Branche gemeinhin als paradigmatischer Fall einer genuin dynamischen, „modernen“ Arbeitswelt aufgefasst wird, findet man in der scheinbar viel traditionelleren Sphäre der Pflegedienste ganz ähnliche Abweichungen vom fordistischen Normalarbeitsverhältnis – nur sind sie hier nicht das Resultat aktueller Umbrüche, sondern schon lange gang und gäbe (ohne freilich von der Arbeitsforschung wahrgenommen zu werden).
 
Titel Service um jeden Preis? Arbeiten im Callcenter. Erfahrungsberichte und Organisationsmöglichkeiten
VerfasserIn Stern, Sandra, Schönauer, Annika, Holtgrewe, Ursula (Hg.)
Erscheinungsort Wien Jahr 2010
Verlag ÖGB Verlag
 
Titel The future of the European Social Model
Zusatz IPE Working Paper No. 05/2010
VerfasserIn Hermann, Christoph, Mahnkopf, Birgit
Erscheinungsort Berlin Jahr 2010
Verlag HWR
Links Hermann, Christoph, Mahnkopf, Brigitte: The Future of the European Social Model (HWR Berlin 2010)
 
Titel Überblick über Arbeitsbedingungen in Österreich
Zusatz Sozialpolitische Studienreihe Band 4, herausgegeben vom Bundesministerium für Arbeit und Konsumentenschutz - BMASK, Download: https://broschuerenservice.bmask.gv.at/Default.aspx
VerfasserIn Eichmann, Hubert, Flecker, Jörg, Bauernfeind, Alfons, Saupe, Bernhard, Vogt, Marion
Erscheinungsort Wien Jahr 2010
Beschreibung Studie der Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA) im Auftrag des BMASK
 
Titel Gering qualifiziert in der “Wissensgesellschaft” – Lebenslanges Lernen als Chance oder Zumutung?
Zusatz Materialen zu Wirtschaft und Gesellschaft, Nr. 108 (hg. v. der AK Wien)
VerfasserIn Krenn, Manfred
Erscheinungsort Wien Jahr 2010
 
Titel Berufsfindung, Joberfahrungen und Beschäftigungschancen von Bachelor- AbsolventInnen ausgewählter Studienrichtungen in der Privatwirtschaft
VerfasserIn Steiner, Karin, Leuprecht, Eva, Muralter, Doris , Kasper, Ruth, Poschalko, Andrea, Egger-Subotitsch, Andrea
Erscheinungsort Wien Jahr 2010
Verlag abif, AMS Österreich
 
Titel Flexible working time arrangements and gender equality. A comparative review of 30 European countries
Zusatz EU Expert Group on Gender and Employment (EGGE)
VerfasserIn Mairhuber, Ingrid (et al.)
Erscheinungsort Luxembourg Jahr 2010
 
Titel Die Dynamik des "österreichischen Modells". Brüche und Kontinuitäten im Beschäftigungs- und Sozialsystem
VerfasserIn Hermann, Christoph, Atzmüller, Roland (Hg.)
Erscheinungsort Berlin Jahr 2009
Verlag edition sigma
Beschreibung Dieses Buch befasst sich mit der Dynamik des österreichischen Beschäftigungs- und Sozialsystems und arbeitet die Brüche und Kontinuitäten seit den 1970er Jahren heraus. Es bietet nicht nur eine Analyse zentraler Aspekte des österreichischen Wirtschafts- und Gesellschaftsmodells, sondern zeigt auch, dass in diesem kleinen, konsensorientierten und wirtschaftlich erfolgreichen Land in den letzten drei Dekaden unter der Oberfläche zum Teil dramatische Veränderungen stattgefunden haben. Dazu zählen die weit reichende Privatisierung staatlicher Betriebe, die Internationalisierung und die verstärkte Hinwendung zur aktionärsorientierten Unternehmensführung; die Sparpolitik, die Flexibilisierung des Arbeitsmarktes und die Reform des Wohlfahrtsstaates. Auf der anderen Seite gibt es auch bemerkenswerte Kontinuitäten wie ein stabiles Kollektivvertragssystem, die Benachteiligung von Frauen und die großen Unterschiede zwischen den Branchen im Hinblick auf Löhne und Beschäftigungsbedingungen. Mit seinen Analysen verschiedener Facetten des »österreichischen Modells« liefert das Buch auch einen Beitrag zu einer kritischen Reflexion der Theorien zu Kapitalismus- und Wohlfahrtstaatsmodellen.
Links FORBA-Forschung, Bd. 4, edition sigma
 
Titel Privatisation of Public Services and the Impact on Quality, Employment and Productivity (PIQUE)
VerfasserIn Flecker, Jörg, Hermann, Christoph, Verhoest, Koen, Van Gyes, Guy, Vael, Thomas, Vandekerckhove, Sem, Jefferys, Steve, Pond, Richard, Kilicaslan, Yilmaz, Cevat Tasiran, Ali, Kozek, Wieslawa, Radzka, Beata, Brandt, Torsten, Schulten, Thorsten
Erscheinungsort Vienna Jahr 2009
Beschreibung Summary report of the project 'Privatisation of Public Services and the Impact on Quality, Employment and Productivity' (PIQUE)
Dokumente PIQUE Final Report Print Version  PDF (512kB) 
 
Titel Value chain restucturing and company strategies to reach flexibility
VerfasserIn Flecker, Jörg, Holtgrewe, Ursula, Schönauer, Annika, Gavroglu, Stavros
Erscheinungsort Leuven Jahr 2009
Verlag HIVA
 
Titel Privatisation Against the European Social Model. A Critique of European Policies and Proposals for Alternatives
VerfasserIn Frangakis, Marica, Hermann, Christoph, Loran, Karoly, Huffschmid, Jörg (Hg.)
Erscheinungsort Houndsmills/Basingstoke/Hampshire Jahr 2009
Verlag Palgrave Macmillan
Links Privatisation against the European Social Model
 
Titel Value chain restructuring in Europe in a global economy
VerfasserIn Huws, Ursula, Dahlmann, Simone, Flecker, Jörg, Holtgrewe, Ursula, Schönauer, Annika, Ramioul, Monique, Geurts, Karen
Erscheinungsort Leuven Jahr 2009
Verlag HIVA
 
Titel Berufseinstieg, Joberfahrungen und Beschäftigungschancen von AbsolventInnen technisch-naturwissenschaftlicher FH-Studiengänge. Eine empirische Erhebung unter FH-AbsolventInnen technisch-naturwissenschaftlicher Studiengänge
VerfasserIn Leuprecht, Eva, Putz, Ingrid, Paul, Verena, Kasper, Ruth, Steiner, Karin, Wittinger, Daniela, Kittel, Carmen
Erscheinungsort Wien Jahr 2009
 
Titel Berufsfindung und Beschäftigungschancen von UniversitätsabsolventInnen technisch-naturwissenschaftlicher Studienrichtungen in der Privatwirtschaft
VerfasserIn Leuprecht, Eva, Jelenko, Marie, Putz, Weinheimer, Hubert, Kasper, Ruth, Putz Ingrid, Paul, Verena
Erscheinungsort Wien Jahr 2009
 
Titel Gender segregation in the labour market – Root causes, implications and policy responses in the EU
Zusatz EU Expert Group on Gender and Employment (EGGE)
VerfasserIn Mairhuber, Ingrid (et al.)
Erscheinungsort Luxembourg Jahr 2009
 
Titel Zur Soziologie der Gesundheitsgesellschaft
VerfasserIn Flicker, Eva, Forster, Rudold, Krajic, Karl, Mixa, Elisabeth (Hg.)
Erscheinungsort Jahr 2009
Verlag Österreichische Zeitschrift für Soziologie 2/2009
 
Titel "Man braucht sehr hohes Energieniveau" Zum Arbeitsalltag von UnternehmensberaterInnen
VerfasserIn Eichmann, Hubert, Hofbauer, Ines (unter Mitarbeit von Strohmer, Sonja)
Erscheinungsort Berlin Jahr 2008
Verlag edition sigma
Beschreibung Unternehmensberatung ist eine wenig beforschte Branche, dies trifft insbesondere auf die Arbeitsbedingungen in diesem Berufsfeld zu. Zwar existiert umfangreiche Literatur von Berufsangehörigen und für (angehende) Praktiker, aber nur wenige Quellen geben über Berater/innen und deren Arbeit Auskunft. Welche Unternehmensstrukturen, Beschäftigungsformen, Arbeitspraktiken, Karriereverläufe und Belastungsmuster sind in welchen Beratungsfeldern typisch? Ist die Vorstellung zutreffend, dass hier intensiver Arbeitsdruck und lange Arbeitszeiten prägend sind und daraus früher oder später Abstriche an persönlicher Lebensqualität resultieren? Sind Chancen auf hohes Einkommen eine ausreichende Kompensation für Arbeitsbelastungen? Was sonst motiviert Berater/innen und inwiefern können Berufsziele tatsächlich eingelöst werden? Solchen Fragen geht diese explorative, qualitativ angelegte Untersuchung bei österreichischen Unternehmensberater/innen nach. Sie zielt nicht darauf, die Beratungsbranche als ‚Arena der harten Bandagen’ zu diskreditieren, sondern sie will das Bild einer Branche zeichnen, in der Entgrenzungs- und Subjektivierungsprozesse – vielleicht auf paradigmatische Weise – schon weit vorangeschritten sind.
Links FORBA-Forschung, Bd. 3, edition sigma
 
Titel Restructuring across value chains and changes in work and emoployment – case study evidence from the clothing, food, IT and public sectors
VerfasserIn Flecker, Jörg, Holtgrewe, Ursula, Schönauer, Annika, Dunkel, Wolfgang, Meil, Pamela. (Hg.)
Erscheinungsort Leuven Jahr 2008
Verlag HIVA
 
Titel Nachhaltige Arbeit in der Wiener Kreativwirtschaft?
VerfasserIn Eichmann, Hubert, Schiffbänker, Helene (Hg.)
Erscheinungsort Münster-Hamburg-Berlin-Wien-London-Zürich Jahr 2008
Verlag LIT Verlag
Beschreibung aus der Reihe: Kreativwirtschaft in Wien
Links Nachhaltige Arbeit in der Wiener Kreativwirtschaft?
 
Titel Die populistische Lücke. Umbrüche in der Arbeitswelt und Aufstieg des Rechtspopulismus am Beispiel Österreichs
VerfasserIn Flecker, Jörg, Kirschenhofer, Sabine
Erscheinungsort Berlin Jahr 2007
Verlag edition sigma
Beschreibung In diesem Buch wird untersucht, wie Menschen in unterschiedlichen Erwerbs- und Lebenslagen den sozio-ökonomischen Wandel wahrnehmen und verarbeiten. Ihre Gesellschaftsbilder, Unrechtsempfinden, Frustrationen und Bedürfnisse nach Anerkennung werden als Potentiale für politische Subjektivität gefasst. Deren Analyse macht verständlich, warum Personen die eigene Lebenssituation sowie gesellschaftliche Bedingungen unter Rückgriff auf ideologische Angebote des Rechtspopulismus deuten. Am Beispiel Österreichs argumentieren Flecker und Kirschenhofer auf der Grundlage einer qualitativen empirischen Erhebung, dass eine populistische Lücke im Politikangebot der etablierten Parteien und Interessenvertretungen zum Aufstieg des Rechtspopulismus beigetragen hat, die verschiedene Dimensionen betrifft: öffentliche Wahrnehmung von Problemlagen, soziale Wertschätzung, Angebote für die Deutung gesellschaftlicher Veränderungen und Vertretung materieller und symbolischer Interessen. Die Zielsetzung der Untersuchung war es, die Haltungen und Orientierungen der Menschen zu verstehen – nicht sie zu beurteilen oder zu verurteilen. Damit gibt das Buch jenen eine Stimme, die sich in der öffentlichen und politischen Diskussion offensichtlich übergangen fühlen.
Dokumente Kurzbeschreibung FORBA Forschung Bd. 2  PDF (118kB) 
Links FORBA-Forschung, Bd. 2, edition sigma
 
Titel Changing Working Life and the Appeal of the Extreme Right
VerfasserIn Flecker, Jörg (ed.)
Erscheinungsort Aldershot Jahr 2007
Verlag Ashgate
Links Changing Working Life and the Appeal of the Extreme Right, Ashgate
 
Titel Flexible Menschen in flexiblen Organisationen. Bedingungen und Möglichkeiten kreativen und innovativen Handelns
VerfasserIn Holtgrewe, Ursula
Erscheinungsort Berlin Jahr 2006
Verlag edition sigma
Beschreibung Das Buch untersucht den Stellenwert des kreativen Handelns und der Subjektivität in Organisationen, die näher an den Markt rücken und Kontinuitäten in Projekte auflösen. Es nutzt dazu das theoretische Instrumentarium der Strukturationstheorie und des Pragmatismus, und wendet diese in empirischen Fallstudien an, die in "alten", "neuen" und "Non-Profit"-Organisationen des Informations- und Kommunikationstechnikbereichs angesiedelt sind.
Dokumente Kurzbeschreibung FORBA-Forschung Bd1  PDF (298kB) 
Links FORBA-Forschung, Bd. 1, edition sigma
 
Titel Teorie a metody sociální práce (Titel auf Deutsch: Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit)
VerfasserIn Saunders, Eva
Erscheinungsort Ostrava Jahr 2005
Verlag OU
 
Titel Pflegenotstand in der mobilen Pflege? Diagnosen und Lösungsmöglichkeiten
VerfasserIn Krajic, Karl, Nowak, Peter, Rappold, Elisabeth
Erscheinungsort Wien, http://www.univie.ac.at/lbimgs/projekte/pns Jahr 2005
Verlag Ludwig Boltzmann Institut für Medizin- und Gesundheitssoziologie
 
Titel Migrant Friendly Hospitals in an ethno-culturally diverse Europe. Experiences from a European Pilot Hospital Project. Project summary and final report
VerfasserIn Krajic, Karl, Karl-Trummer, Ursula, Novak-Zezula, Sonja, Wirtenberger, Martha, Pelikan Jürgen M.
Erscheinungsort Vienna, http://www.mfh-eu.net Jahr 2005
Verlag L. Boltzmann-Institute f. the Sociology of Health and Medicine, WHO Collaborating Centre for Health
 
Titel Arbeitsbedingungen im Hotel- und Gastgewerbe. Eine Branche im Wandel?
Zusatz Verkehr und Infrastruktur 19
VerfasserIn Vogt, Marion
Erscheinungsort Wien Jahr 2004
Verlag AK Wien
 

Seite 1 von 2 (99 Datensätze gefunden) 1 | 2 | > | >> |

Datensätze pro Seite : 5 | 10 | 20 | 50 |

Sortierung