Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales – Österreich im Europavergleich

Eine große Zahl an Datenbanken, Observatorien und europäischen Vergleichsstudien bietet Informationen, die für aktuelle Diskussionen in Österreich höchst relevant sind. Der Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales bereitet sie auf und macht die vielfältigen Quellen in der EU und in Österreich leichter zugänglich. Der Fokus liegt dabei auf dem europäischen Vergleich und der Frage: Wo liegt Österreich? Die Zeitschrift verbindet wissenschaftliche Seriosität mit anschaulicher Darstellung und leichter Lesbarkeit.

Der Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales erscheint in einer Kooperation der Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA), des Instituts für Soziologie der Universität Wien und der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) als kostenloses Online-Medium sowie als Printmedium.

Ausgabe 1/2018

Pflege und Betreuung in Europa: Arbeit, Sorge, Zukunft

Die Ausgabe 1/2018 des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales – Österreich im Europavergleich behandelt schwerpunktmäßig das Thema Pflege und Betreuung in Europa. » mehr Information

Die Menschen in Europa werden immer älter und damit steigt der Bedarf an Betreuung und Pflege. Diese Entwicklung stellt Politik und Gesellschaft vor große Herausforderungen: Wie sollen der zunehmende Betreuungs- und Pflegebedarf abgedeckt und finanziert werden? Wie können die Arbeitsbedingungen für Betreuungs- und Pflegekräfte nachhaltig verbessert werden? Welche Rolle kann und soll in Zukunft die unbezahlte familiäre Pflege spielen, wenn viele der pflegenden Angehörigen erwerbstätig sind? Diesen Fragen geht die aktuelle Ausgabe des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales nach. Themen sind unter anderem die Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und Angehörigenpflege, die Belastungen und Herausforderungen in der professionellen Betreuung und Pflege, neu entstehende gewerkschaftliche Initiativen zur Organisierung von 24-Stunden-Betreuer/innen und die Unterschiede bei der Finanzierung des Risikos der Pflegebedürftigkeit. Im Interview spricht der Trendreport mit dem Leiter der internationalen Gewerkschaft UNICARE Adrian Durtschi über tatsächliche und vermeintliche Herausforderungen in der Langzeitpflege.

Leseversion

Ausgabe 2/2017

Angekommen? Geflüchtete Menschen in der EU

Die Ausgabe 2/2017 des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales – Österreich im Europavergleich behandelt schwerpunktmäßig die Situation geflüchteter Menschen in Europa. » mehr Information

Ausgabe 1/2017

Einkommen in Europa: Entlohnung, Vermögen, Pension

Die Ausgabe 1/2017 des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales – Österreich im Europavergleich behandelt schwerpunktmäßig das Thema der Einkommen in Europa. » mehr Information

Ausgabe 2/2016

Arbeitszeit in Diskussion: Fakten, Wünsche, Visionen in Europa

Die Ausgabe 2/2016 des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales - Österreich im Europavergleich behandelt schwerpunktmäßig das Thema der Arbeitszeit in Europa. » mehr Information

Ausgabe 1/2016

Digitale Arbeitswelt: Fluch oder Segen?

Die Ausgabe 1/2016 des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales - Österreich im Europavergleich widmet sich in einem Schwerpunktheft der fortschreitenden Digitalisierung in Europa. » mehr Information

Ausgabe 2/2015

Liberalisierung in Europa: Schienenverkehr im Fokus

Die Ausgabe 2/2015 des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales - Österreich im Europavergleich widmet sich in einem Schwerpunktheft der Liberalisierung in Europa. » mehr Information

Ausgabe 1/2015

Berufsbildung in der EU – Musterschüler Österreich?

Schwerpunktthema der Ausgabe 1/2015 des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales – Österreich im Europavergleich ist die Berufsbildung in der EU. » mehr Information

Ausgabe 2/2014

Vereinbarungssache? Beruf und Familie in der EU

Schwerpunktthema der Ausgabe 2/2014 des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der EU. » mehr Information

Ausgabe 1/2014

Europa hat die Wahl: Wohin bewegt sich die EU?

Die vierte Ausgabe des Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales – Österreich im Europavergleich widmet sich in einem Schwerpunktheft der Wahl zum Europaparlament im Mai 2014. » mehr Information

Ausgabe 3/2013

Alterndes Europa: Herausforderungen für die Gesellschaft

Die dritte Ausgabe des Trendreport widmet sich unter anderem dem Schwerpunktthema "Altern in Europa". » mehr Information

Ausgabe 2/2013

Jobs in Europa – Qualität der Arbeit im Blick

Die zweite Ausgabe des Trendreport widmet sich unter anderem dem Schwerpunktthema "Qualität der Arbeit". » mehr Information

Ausgabe 1/2013

Wie verhindert Europa die Ausgrenzung seiner Jugend?

Die erste Ausgabe (1/2013) widmet sich u.a. dem Schwerpunktthema „Wie verhindert Europa die Ausgrenzung seiner Jugend?“ » mehr Information.

Allgemeines

Der Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales erscheint in einer Kooperation der Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA), des Instituts für Soziologie der Universität Wien und der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) als kostenloses Online-Medium sowie als Printmedium.

Das Erscheinen des Trendreport wird 2018 durch die finanzielle Förderung der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida, des Österreichischen Gewerkschaftsbunds, der Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien, der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier GPA-djp, der Gewerkschaftsinitiative für Ein-Personen-Unternehmen vidaflex, des Roten Kreuzes und der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger ermöglicht.

Frühere Sponsoren des Trendreport waren:

  • Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
  • Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
  • Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
  • Bundesministerin für Frauen und Öffentlichen Dienst
  • Bundesministerium für Unterricht und Kunst
  • Produktionsgewerkschaft PRO-GE
  • Österreichischer Städtebund
  • Verband der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreich
  • Verband kommunaler Unternehmen Österreichs
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB)
  • Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich
  • Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds WAFF