Beispiele für bisher durchgeführte Befragungen

Online-AbsolventInnenbefragung an der Universität für Musik und darstellenden Kunst Wien

In einer Vollerhebung wurden AbgängerInnen der Studienrichtungen Instrumentalstudium/Gesang, Instrumental- bzw. Gesangspädagogik und Musikerziehung, die ihr Studium beendet hatten, zu ihrem bisherigen Berufsverlauf befragt.

MitarbeiterInnenbefragung in einer Forschungseinrichtung (2007)

In dieser MitarbeiterInnenbefragung wurden die Themenbereiche Zufriedenheit, Kommunikation und Führung hinterfragt. FORBA unterstützte das Unternehmen bei der Konzeption der Fragen, der Auswertung und der Analyse der Ergebnisse.

Die Auswirkungen von Umstrukturierungen auf Beschäftigte und Mitbestimmung (2004)

Ziel dieser Befragung der Arbeiterkammer Wien war es, unter dem Hintergrund der seit vielen Jahren geführten Diskussion rund um globale wirtschaftliche Veränderungen in den Betrieben - das Stichwort Outsourcing sei hier beispielhaft genannt - konkrete Auswirkungen von Umstrukturierungen auf Beschäftigte und die betriebliche Mitbestimmung zu analysieren.

MitarbeiterInnenbefragung bei Boehringer Ingelheim Austria (2003)

Im Auftrag des Betriebsrates der BIA analysierte FORBA die Rückmeldungen der Beschäftigten hinsichtlich der Einschätzung und Wünsche zur Arbeit des Betriebsrates.

MitarbeiterInnenbefragung bei Saint-Gobain Isover Austria AG (2001-2003)

Diese Befragung wurde in Summe dreimal über mehrere Jahre verteilt durchgeführt und hatte zum Ziel, ein allgemeines Meinungsbild der MitarbeiterInnen zu Arbeitsplatz, betrieblicher Kommunikation, Führungsverhalten und Informationspolitik zu erhalten. FORBA unterstützte das Unternehmen bei der Auswertung und Analyse der Ergebnisse.

MitarbeiterInnenbefragung zur Beurteilung des Benutzerservice bei der Boehringer Ingelheim Austria GmbH (2001)

Für den Wiener Standort der Boehringer Ingelheim GmbH wurde zwei Mal eine MitarbeiterInnenbefragung zur Zufriedenheit mit dem Benutzerservice "Help Desk" konzipiert, durchgeführt und ausgewertet. Die Analyse der Ergebnisse und die Vergleiche zur ersten Befragung lieferten der Fachabteilung Aufschlüsse über die Qualität ihrer Arbeit und mögliche Verbesserungen.

MitarbeiterInnenbefragung zur Beurteilung der Führungsgrundsätze und des Mitarbeitergesprächs bei der Boehringer Ingelheim Austria GmbH (2001)

In dieser MitarbeiterInnenbefragung wurden die Themenbereiche Führung und Mitarbeitergespräch hinterfragt. FORBA unterstützte das Unternehmen bei der Konzeption der Fragen, der Auswertung und der Analyse der Ergebnisse.

MitarbeiterInnenbefragung zur Beurteilung der Mitarbeiterzeitung bei der Boehringer Ingelheim Austria GmbH (2001)

Inhalt dieser Befragung war die Zufriedenheit der Beschäftigten mit der Mitarbeiterzeitung. FORBA unterstützte das Unternehmen bei der Auswertung und Analyse der Ergebnisse.