Betriebsratsarbeit im Zeichen der EU Datenschutz-Grundverordnung

Zeitraum: 04/2017 - 01/2018
Status: abgeschlossen
ProjektmitarbeiterInnen: Thomas Riesenecker-Caba, Bettina Haidinger, Matthias Nocker
AuftraggeberIn: Arbeiterkammer Wien, Österreichischer Gewerkschaftsbund

Ziel dieser Studie ist, einen möglichst genauen Einblick in die Verarbeitung personenbezogener Daten im Betriebsrat(sbüro) zu generieren. Dies ist notwendig, um Antworten auf die geänderten rechtlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen der zukünftigen betriebsrätlichen Arbeit geben zu können und daraus Handlungsstrategien zu entwickeln.