Arbeitsmarkt, Arbeitszeit und Qualifikation

Heutige Beschäftigungsverhältnisse, Arbeitszeitmodelle und Qualifikationsmuster sind hochgradig ausdifferenziert und in vielen Bereichen nach wie vor nach Bildungsabschlüssen oder Geschlechtern etc. segregiert. Für den längerfristigen Erhalt der Erwerbsfähigkeit ist berufliche (Weiter)Bildung eine unerlässliche Voraussetzung. Themen dieses Forschungsbereichs sind unter anderem:

  • Beschäftigungsverhältnisse und Arbeitszeitmodelle
  • Prekäre Beschäftigungsformen und Arbeitslosigkeit
  • Ungleichheit von Erwerbs- und Lebenschancen
  • Formelle und informelle Aus- und Weiterbildung
  • Übergang Ausbildung und Beruf, z.B. PraktikantInnen, „early school leavers“

Forschungsprojekte

TitelProjektmitarbeiterInnenStandLaufzeit
Prototyp einer „Wanderkarte“ für gesunde Berufswege. Materialien zur Unterstützung von Berufswechseln aus Berufen mit begrenzter TätigkeitsdauerFlecker, Jörg, Schönauer, Annika, Kasper, Ruth, Vogt, Marionabgeschlossen08/2011 - 11/2012
Moderation und Begleitung der Arbeitsgruppe „Betriebsbezogene Qualifizierungsstrategie“ im Rahmen der Erarbeitung des Qualifikationsplans WienJörg Flecker, Ingrid Mairhuberabgeschlossen05/2012 - 10/2012
Weiterbildungsabstinenz und MilieuzugehörigkeitManfred Krenn, Ruth Kasperabgeschlossen01/2012 - 10/2012
Prekäre Integration – Die soziale Verwundbarkeit von MigrantInnen und ihre Integration durch ErwerbsarbeitManfred Krenn, Bettina Haidinger, Bernhard Saupe, Eva Saundersabgeschlossen09/2011 - 08/2012
Bericht über Arbeits- und Öffnungszeiten im österreichischen HandelBernadette Allingerabgeschlossen05/2012 - 06/2012
Sozialwissenschaftliche Berufsqualifizierung. 3. Postgradualer Lehrgang 2010-2012 für die internationale sozialwissenschaftliche Forschung (SOQUA)Ursula Holtgrewe, Jörg Flecker, Thomas Riesenecker-Caba, Ingrid Mairhuber, Ulrike Papouschekabgeschlossen10/2010 - 06/2012
Lebensbedingungen, Ressourcen und Kompetenzen funktionaler Analphabet/inn/enManfred Krennabgeschlossen04/2011 - 04/2012
Ressourcen, Rechte und Capabilities: Auf der Suche nach den sozialen Grundlagen Europas. Resources, Rights and Capabilities: In Search of Social Foundations for EuropeRoland Atzmüller, Ingrid Mairhuberabgeschlossen01/2007 - 12/2010
Bericht zur Kurzarbeit in Österreich, Belgien, Frankreich und den NiederlandenAnnika Schönauer, Jörg Flecker, unter Mitarbeit von Lukas Hofstätterabgeschlossen12/2009 - 03/2010
Internationale Beispiele für Arbeitszeitverkürzung, -umverteilung und -flexibilisierung – selektive AktualisierungAnnika Schönauer, Jörg Flecker, Christoph Hermannabgeschlossen09/2009 - 11/2009