Aktualisierung der Berufsorientierungsmappe

Zeitraum: 07/1998 - 06/2000
Status: abgeschlossen
ProjektmitarbeiterInnen: Thomas Riesenecker-Caba
Kooperation: future media, Verein zur Förderung multimedialer Qualitätsprodukte, Wien

In der Schulorganisationsgesetznovelle ist seit 1998 für die 7. und 8. Schulstufe die verpflichtende Übung “Berufsorientierung” verankert. Im Lehrplan der AHS ist “Vorbereitung auf die Arbeits- und Berufswelt” als Unterrichtsprinzip genannt. Zur Umsetzung sollen LehrerInnen daher Informationen zu berufskundlichen Themen zur Verfügung gestellt werden. Von FORBA wurden dabei für den Teil “Neue Technologien” Materialien zu wichtigen Fragen im Zusammenhang mit Neuen Technologien und Arbeitswelt erstellt.