Sozialberichtsartikel Arbeit 4.0

Duration: 06/2016 - 11/2016
Status: completed
Research area: Nachhaltige Arbeits- und Lebenswelten
Key project staff: Annika Schönauer, Thomas Riesenecker-Caba, Jörg Flecker
Funded by: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

FORBA verfasst im Auftrag des BMASK ein Kapitel für den voraussichtlich im November erscheinenden Sozialbericht mit dem Schwerpunkt “Verteilung”. Das Kapitel “Arbeit 4.0 – Auswirkungen technologischer Veränderungen auf die Arbeitswelt” nimmt ausgehen von der Entwicklungsdynamik technologischer Innovationen zum Thema Zukunft der Arbeit Stellung. Ziel ist ein differenzierter Einblick, der belastbare Befunde zusammenfasst und spekulative Aussagen kritisch beleuchtet. Der Beitrag baisert auf einer aktuellen Literaturanalyse und eigener Forschung zu u.a. den Themen Aus- und Verlagerung digitaler Arbeit, Customer Service Centers, Online-Handel und Crowdworking. Im Einzelnen wird in diesem Text ein Überblick über die Diskussion zu neuen Arbeitsformen, Beschäftigungseffekten, Verteilung von Arbeit und Qualifikationsanforderungen gegeben. Soweit es in diesem besonders auf neueste technische Entwicklungen bezogenen Themenbereich möglich ist, basieren die Ausführungen auf empirischen Ergebnissen.

Assozierte Links: