Gesunde Arbeitsplätze für ältere Beschäftigte in Europa

Zeitraum: 09/2013 - 08/2015
Status: abgeschlossen
ProjektmitarbeiterInnen: Hubert Eichmann, Elisabeth Prammer, Karl Krajic
AuftraggeberIn: European Agency for Safety and Health at Work (EU-OSHA)
Kooperation: Milieu Limited (Coordinator), COWI (Denmark), IDEWE (Belgium), IOM Consulting Ltd (UK), Nofer Institute of Occupational Medicine (Poland), Significant GfK (Belgium)

Europas Beschäftigte werden immer älter. Damit ändern sich auch die Ansprüche an Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Welchen Einfluss hat dies auf Politik und die betriebliche Praxis? Forba untersucht dazu im Rahmen eines gesamteuropäischen Projekts der EU-OSHA die Situation in Österreich und analysiert dabei sowohl spezielle Programme für ältere Arbeitnehmerinnen als auch die Praxis im Rahmen von Betriebsfallstudien.