Technikgestaltung und Datenschutz

Die anhaltende Digitalisierung der Berufswelt wirft auch Fragen zu Technikgestaltung und Datenschutz auf. In der Forschung untersuchen wir dies anhand verschiedener Fragestellungen:

Themen sind dabei

  • Ganzheitliche Betrachtung der betrieblichen IT-Landschaft und Bewertung von Datenschutz, Datensicherheit und Informationsschutz
  • Benutzerfreundliche Gestaltung von technischen Systemen
  • Untersuchung betrieblicher Arbeitsweisen und Analyse datenschutzrechtlicher Anforderungen
  • Entwicklung von Rahmenbedingungen zur Erfüllung der datenschutzrechtlichen Verpflichtungen
  • Gesellschaftpolitische und betriebliche Auswirkungen einer anhaltenden Digitalisierung

Forschungsprojekte

TitelProjektmitarbeiterInnenStandLaufzeit
Betriebsratsarbeit im Zeichen der EU Datenschutz-GrundverordnungThomas Riesenecker-Caba, Bettina Haidinger, Matthias Nockerabgeschlossen04/2017 - 01/2018
Datenschutzrechtliche Prüfung von Standardinstrumenten und –prozessen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) sowie Ableitung von EmpfehlungenThomas Riesenecker-Cabaabgeschlossen08/2016 - 06/2017
„Smart Cities“ – eine technologische und datenschutzrechtliche EinschätzungThomas Riesenecker-Cabaabgeschlossen06/2015 - 12/2015
„Industrie 4.0“ – eine arbeitssoziologische EinschätzungUrsula Holtgrewe, Thomas Riesenecker-Caba, Jörg Fleckerabgeschlossen11/2014 - 08/2015
Verwendung personenbezogener Daten und Grenzen betrieblicher MitbestimmungThomas Riesenecker-Caba, Alfons Bauernfeindabgeschlossen10/2008 - 08/2009
Information Society, Work and the Generation of New Forms of Social ExclusionJörg Flecker, Christian Stary, Thomas Riesenecker-Caba, Manfred Krennabgeschlossen12/1997 - 03/2001