Datenmonster Home-Office? Im Spannungsfeld von Daten-/IT-Sicherheit und versteckter Kontrolle

Zeitraum: 07/2021 - 06/2022
Status: fortlaufend
Forschungsbereich: Technikgestaltung und Datenschutz
ProjektmitarbeiterInnen: Thomas Riesenecker-Caba
AuftraggeberIn: Digitalisierungsfond Arbeit 4.0 der Arbeiterkammer Wien

Die COVID-19-Pandemie führte viele Arbeitnehmer*innen unkoordiniert und wenig vorbereitet ins Home-Office. Dabei blieben/bleiben Fragen der Daten- und IT-Sicherheit in der Regel unbeantwortet bzw. wird die Verantwortung dafür an die betroffenen Mitarbeiter*innen delegiert.
Das Projekt untersucht wesentliche Aspekte der Daten-/IT-Sicherheit im Home-Office und entwickelt für Betriebsräte Checklisten zur Daten-/IT-Sicherheit und stellt Musterformulierungen für Betriebsvereinbarung zur Verfügung, um dieses Thema umfassend vereinbaren zu können.