Überblick über die Wirkung von Betriebsräten mit Fokus auf die Sicht der Beschäftigten

Zeitraum: 05/2019 - 11/2019
Status: fortlaufend
Forschungsbereich: Arbeitsbeziehungen und Mitbestimmung
ProjektmitarbeiterInnen: Hubert Eichmann, Georg Adam, Bettina Stadler
AuftraggeberIn: Arbeiterkammer Wien

In dieser Studie werden auf Basis von Literaturanalysen und Sekundärdatenanalysen (aus dem European Working Conditions Survey) sowie über ExpertInneninterviews Unterschiede zwischen Betrieben mit und ohne Betriebsrat analysiert bzw. wird ein diesbezüglicher Überblick geliefert. Daraus lassen sich explizit und implizit Aspekte zur Wirkung von Betriebsräten ableiten, auf einer Bandbreite von sozialen Wirkungen (Unterschiede bei Mitbestimmung, Gesundheit, Zufriedenheit, betrieblichen Sozialleistungen u.a.m.), ökonomischen Wirkungen (Unterschiede in der betrieblichen Weiterbildung, im Innovationsverhalten, in Bezug auf Profitabilität) sowie mit Blick auf Umverteilungswirkungen (z.B. Jobstabilität, Einkommen, Arbeitszeitverteilungen, Krisenmanagement) u.a.m.