Entwicklungstrends digitaler Arbeit – Stufe II: Workshop und Betriebsfallstudien

Zeitraum: 04/2019 - 03/2020
Status: fortlaufend
ProjektmitarbeiterInnen: Annika Schönauer, Philip Schörpf, Hubert Eichmann, Jörg Flecker
AuftraggeberIn: Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien (AK Wien)

Vor dem Hintergrund, dass technologischer Wandel sowohl ein gestaltbarer als auch ein gesellschaftlich umkämpfter Prozess ist, dessen Richtung und Ausgang weitgehend offen sind, sollen betriebliche Strategien und Organisationsmuster im Umgang mit Digitalisierung identifiziert und Beispiele einer erfolgreichen Mitgestaltung gesammelt werden. Veränderungen der Arbeitsorganisation, deren Auswirkungen auf Beschäftigte und Mitgestaltungsmöglichkeiten stehen im Zentrum des Foschungsprojektes.