Gesundheit in Erwerbsarbeit und im Alter

In diesem Forschungsbereich widmen wir uns dem Thema Gesundheit im Kontext des Arbeitslebens, der Pension und des Alterns, d.h. Themen, die im Zuge der Alterung der Gesellschaften noch virulenter werden. Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Gesundheitsförderliche Arbeitsmodelle, betriebliche Gesundheitsförderung
  • Psychische und physische Belastungen am Arbeitsplatz
  • Arbeit und Altern, Modelle alternsgerechter Arbeit
  • Übergang von der Erwerbstätigkeit in Pension
  • Zugang zur Gesundheitsversorgung und Pflege
  • Qualitätssicherung und – entwicklung in der Altenbetreuung

Forschungsprojekte

TitelProjektmitarbeiterInnenStandLaufzeit
Erwerbstätigkeit älterer Arbeitskräfte verstehen: Vergangenheit, Gegenwart und zukünftige HerausforderungenIngrid Mairhuber, Elisabeth Prammerabgeschlossen05/2014 - 02/2015
Praxistest BerufswanderkarteAnnika Schönauer, Ruth Kasperabgeschlossen03/2013 - 04/2013
Prototyp einer „Wanderkarte“ für gesunde Berufswege. Materialien zur Unterstützung von Berufswechseln aus Berufen mit begrenzter TätigkeitsdauerFlecker, Jörg, Schönauer, Annika, Kasper, Ruth, Vogt, Marionabgeschlossen08/2011 - 11/2012
Berufswechsel aus Berufen mit begrenzter TätigkeitsdauerJörg Flecker, Marion Vogt, Alfons Bauernfeindabgeschlossen02/2010 - 07/2011
Creative Approaches to Workforce Ageing (CAWA)Marion Vogt, Maria Klambauer, Annika Schönauerabgeschlossen11/2005 - 11/2007