Forschung

Die Forschung des Instituts ist auf Arbeit und Beschäftigung spezialisiert, innerhalb dieses klaren Institutsprofils aber breit gestreut.

Forschungsthemen beziehen sich auf die Mikroebene des Individuums, der Interaktionen und der Arbeitssituation, die Mesoebene der Organisation oder Netzwerke ebenso wie auf die Makroebene des Arbeitsmarkts und der internationalen Wirtschaft. In der Forschungspraxis kommt ein Bündel sowohl qualitativer als auch quantitativer Methoden zum Einsatz. Besondere Merkmale der Forschung bei FORBA sind die multi-disziplinäre und internationale Ausrichtung und die Offenheit für vielfältige Kooperationen.

Forschungsbereiche

Die Forschungstätigkeit des Instituts gliedert sich in folgende Bereiche:

Forschungsprojekte

TitelProjektmitarbeiterInnenStandLaufzeit
Provision of representativeness studies on the banking and insurance sectorsGeorg Adamlaufend11/2017 - 09/2018
Angehörige von BewohnerInnen in Altenbetreuungseinrichtungen des KAV der Stadt Wien – Erfahrungen mit den Einrichtungen, Perspektiven zur Lebensqualität der BewohnerInnenKarl Krajic, Bernhard Saupe, Teresa Weisz, Julia Hahnabgeschlossen02/2018 - 08/2018
European Platform on Tackling Undeclared Work: Seminar on road transportBettina Haidingerabgeschlossen01/2018 - 07/2018
Entwicklungstrends digitaler ArbeitPhilip Schörpf, Annika Schönauer, Jörg Fleckerabgeschlossen02/2018 - 06/2018
Unternehmensübernahmen und -beteiligungen chinesischer Investoren in ÖsterreichGeorg Adam, Hubert Eichmannlaufend12/2017 - 06/2018
Flexible Arbeitszeitarrangements aus der Perspektive österreichischer ArbeitnehmerInnenBettina Stadler, Franz Astleithnerabgeschlossen01/2018 - 06/2018
European Observatory of Working Life (EurWORK)Bernadette Allinger, Manfred Krenn, Christoph Hermann, Georg Adamabgeschlossen03/2014 - 02/2018
European Monitoring Centre of Change (EMCC)Bernadette Allinger, Manfred Krenn, Christoph Hermann, Georg Adamabgeschlossen03/2014 - 02/2018
Betriebsratsarbeit im Zeichen der EU Datenschutz-GrundverordnungThomas Riesenecker-Caba, Bettina Haidinger, Matthias Nockerabgeschlossen04/2017 - 01/2018
Männer in Väterkarenz und ElternteilzeitIngrid Mairhuber, Karin Sardadvarabgeschlossen01/2016 - 12/2017