ARBEITSBEZIEHUNGEN UND MITBESTIMMUNG

Die ArbeitsmarktakteurInnen (Arbeitskräfte, Management, Gewerkschaften, Staat etc.) sind eingebettet in institutionelle Strukturen, die die Beziehungen der Akteure untereinander gestalten.
Der Forschungsbereich Arbeitsbeziehungen und Mitbestimmung befasst sich mit Fragen der Regulierung dieser Beziehungen und der Mitbestimmung auf der individuellen, sektoralen und internationalen Ebene.
Die Forschung widmet sich unter anderem folgenden Themen:

  • Betriebliche und überbetriebliche Mitbestimmung
  • Analyse nationaler Institutionen und Praktiken der industriellen Beziehungen
  • Internationaler Vergleich auf sektoraler Ebene
  • Übernationale Tarifkoordination
  • Praktiken europäischer Betriebsräte
  • Entwicklung internationaler Rahmenabkommen

Forschungsprojekte

TitelProjektmitarbeiterInnenStandLaufzeit
Provision of the Representativeness Study on Footwear SectorGeorg Adam, Bernadette Allingerabgeschlossen07/2016 - 06/2017
Provision of the Representativeness Study on Tanning and Leather SectorGeorg Adamabgeschlossen07/2016 - 06/2017
Sekundäranalysen aus dem European Company SurveyBettina Stadler, Hubert Eichmann, Laura Allingerabgeschlossen10/2016 - 01/2017
Understanding the impact of outsourcing in the ICT sector to strengthen the capacity of workers‘ organisations to address labour market changes to improve social dialoguePhilip Schörpf, Annika Schönauerabgeschlossen01/2016 - 12/2016
Provision of the Representativeness Study on Hairdressing & Beauty sectorGeorg Adamabgeschlossen01/2016 - 12/2016
The Role of Trade Unions and Workers´ Interests in the Social-Ecological Transformation towards a Climate-Friendly Society. The Case of AustriaHubert Eichmann abgeschlossen03/2014 - 08/2016
Testing EU citizenship as „labour citizenship“ from cases of labour rights violations to a strengthened labour-rights regimeBettina Haidingerabgeschlossen01/2015 - 08/2016
Arbeitsbedingungen im österreichischen Transportsektor – eine Bestandsaufnahme Erstellung eines Fact Sheets zur Unterstützung der Europäischen Bürger/inneninitiative „Fair Transport“Bettina Haidingerabgeschlossen03/2016 - 05/2016
Arbeitsbeziehungen in liberalisierten Wirtschaftssektoren in ÖsterreichGeorg Adamabgeschlossen12/2014 - 03/2016
Provision of the Representativeness Study on Agriculture SectorGeorg Adamabgeschlossen01/2015 - 12/2015